Quad fahren für Rollstuhlfahrer

D.O.R.O.S ist offizieller Vertreter für Yamaha ATVs und Quads.

Wir kümmern uns vor allem um das Kundensegment für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung. Unsere Aktivitäten gehen vom Verkauf über Vermietung bis zum Umbau und Neukonstruktion von Hilfsmitteln.

Quad fahren ist für Rollstuhlfahrer sehr gut möglich. Es braucht dazu einen Umbau für die Schaltung. Bei diesem Umbau handelt es sich um eine Magnetspule, die den Ganghebel betätigen kann. Man hat dann einen Wipschalter um einen Gang hinauf oder herunter zu schalten. Die Vorder- und Hinterbremse werden zusammen durch den normalen Bremshebel rechts am Lenker betätigt. Es ist ein umbeschreibliches Gefühl mit dem Quad auf Schnee oder auf sandigem Untergrund zu fahren. Es gibt in der Zwischenzeit auch unzählige Tuningteile für alle Yamaha ATVs und Quads. Unsere Firma hat sich, in Zusammenarbeit mit dem Generalimporteur für den Yamaha Raptor 660R, zur Aufgabe gemacht sich um Kunden im Rollstuhl zu kümmern. Dabei geht es um das organisieren von Probefahrten mit einem umgebauten Fahrzeug, wie auch um die Abklärung von speziellen Anforderungen und deren Realisation. z.B. spezieller Gepäckträger um den Rollstuhl mitzunehmen. Für Offerten oder Fragen kontaktieren sie uns bitte auf quad@doros.ch.

  Tel. +41 (0) 79 426 77 66 - Fax +41 (0) 86 079 426 77 66 - quad@doros.ch

© Copyright 2003 doros.ch All rights reserved